Wo passen die Profisportler hin? Die Keynote von Sports Betting USA wird die aufkommende Dynamik zwischen sportlichen Superstars und Wettmarken

Registrieren

auf den Kopf stellen

keynote

Teile diesen Artikel

Die Explosion kommerzieller Möglichkeiten, die sich aus Sportwetten ergeben, und ihre Auswirkungen auf die Gemeinschaft der Profisportler in verschiedenen Disziplinen werden bei einer überzeugenden Keynote-Sitzung auf der einflussreichen Sports Betting USA Digital, die am 12. und 13. November stattfindet, unter die Lupe genommen.

Die Ausgabe 2020 von Sports Betting USA enthält eine herausragende Liste von 100 Vordenkern, die aktuelle Erkenntnisse liefern und eine einzigartige Plattform für Marketingteams bieten, um mit den US-Medienkanälen in Kontakt zu treten, die bestimmen, wo Sportfans spielen.

Gestützt auf die Erfahrungen und Erkenntnisse von Vordenkern wie Scott Rochelle, Executive Director der National Basketball Retired Players Association (NBRA), dem ehemaligen NBA All Star, Caron Butler, und dem NBA-Veteranen Stephen Howard, der Keynote, moderiert von Angela Ruggiero, CEO und Der Mitbegründer des Sports Innovation Lab wird alle relevanten Fragen in Bezug auf Namen, Image, Marken- und Lizenzrechte auf den Punkt bringen und gleichzeitig die mögliche zukünftige Beziehung zwischen der Sportwettenbranche und Profisportlern ausloten.

Dan Tyler, Senior Conference Producer bei SBUSA-Organisator Clarion Gaming, sagte, die Gespräche über Namens- und Bildrechte in Bezug auf Sportwetten seien sehr früh und das Potenzial, sie zu gestalten, sei erheblich. Er erklärte: „Vertreter des Stürmers Giannis Antetokounmpko von Milwaukee Bucks sind sehr schnell vorgegangen, um den Ausdruck„ Greek Freak “im Namen ihres Kunden zu kennzeichnen. Bezeichnenderweise gilt die Marke nicht nur für das übliche Portfolio schnelllebiger Konsumgüter, sondern erstreckt sich auch auf Online-Glücksspielseiten und umfasst Derivate seines Namens wie das griechische Fr34K, ein Verweis auf sein ausgewähltes Trikot Nr. 34.

"Im Moment sprechen wir über wegweisende und bis zu einem gewissen Grad spekulative Strategien, aber die Möglichkeit für Sportler, von ihrem Talent zu profitieren und ihre Marke aufzubauen, indem sie die Macht der Online-Wettplattformen nutzen, ist für alle sichtbar."

Er fügte hinzu: „ Sports Betting USA wird mit Ex-Profis und Superstars sprechen, um in die Köpfe der Athleten einzudringen, damit sie aktuelle Gedanken darüber austauschen können, wie Profis die Aussichten sehen werden. Wie wir in Großbritannien und Europa gesehen haben, ist dies auch eine Gelegenheit für Sportler im Ruhestand, Sportwettenunternehmen einen Mehrwert zu bieten, die nach Botschaftern, Galionsfiguren und Ikonen suchen, um ihre Marken aufzubauen und ihre Reichweite zu vergrößern. “

Unter https://www.sportsbettingusaconference.com können Sie eine Einladung zum Sports Betting USA / Sports Betting Investor Summit und eine Keynote anfordern, in die Sie sich intensiv mit der Akquisition / Aktivierung von Spielern und der Finanzierung des Ausbaus von Sportwetten in Amerika befassen

Teile diesen Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button