UK Review: Könnten bargeldlose und positive regulatorische Änderungen in Sicht sein?

Registrieren

UK Gambling Review David Clifton Comment

Teile diesen Artikel

David Clifton , Mitbegründer von Clifton Davies Consultancy, erörtert die neue Gambling Review der britischen Regierung und stellt fest, dass „die Zeit für eine Neubewertung des durch den Gambling Act 2005 eingeführten großen und kleinen Casino-Experiments überfällig ist“. Trotz der finanziellen Auswirkungen von COVID-19, er stellt fest, dass es unwahrscheinlich ist, dass New Labours Super-Casino-Plan aus den 2000er Jahren wiederbelebt wird.

Landbasierte Casino-Betreiber sollten sich sicherlich von der ausdrücklichen Erkenntnis der Regierung trösten lassen, dass in den letzten zwei Jahrzehnten in ihrem Sektor erhebliche Veränderungen in der Wirtschaft stattgefunden haben, was die Notwendigkeit einer einfacheren Abwicklung von Transaktionen in einer zunehmend bargeldlosen Welt auslöst. Dies wird hoffentlich dazu dienen, nicht nur die Reform der völlig veralteten aktuellen Regeln für Zahlungsmethoden in Casinos im Allgemeinen zu fördern, sondern auch die jüngste Forderung der BGC nach einer so genannten „einfachen und geringfügigen Änderung von Section 81 des Gambling Act 2005“ zu unterstreichen High-End-Casinos in London ersetzen „veraltete Schecktransaktionen“ durch eine vollständig regulierte Fondsvorschussfunktion.

David Clifton Clifton Davies Beratung Die Zeit für eine ordnungsgemäße Bewertung des durch das Gambling Act 2005 eingeführten großen und kleinen Casino-Experiments ist überfällig. In einem Bericht des DCMS-Komitees aus dem Jahr 2012 („Eine Wette, die es wert ist, angenommen zu werden“) wurde das Gesetz von 2005 als „eine Situation geschaffen, in der das Das Modell eines kleinen Casinos wird nicht als finanziell tragfähig angesehen “, was möglicherweise erklärt, warum so wenige eröffnet haben. Es wurde empfohlen, dass jede lokale Behörde in der Lage sein sollte, die Entscheidung zu treffen, ob sie ein Casino wünscht oder nicht, und dass als Schritt in diese Richtung bestehende Lizenzen für das 1968 Act Casino portabel gemacht werden sollten, damit die Betreiber zu jeder lokalen Behörde umziehen können, sofern sie dies tun die Zustimmung dieser örtlichen Behörde haben. Dies wurde nie umgesetzt, und es wurde auch nicht empfohlen, den Casinos des Gesetzes von 1968 die gleichen Freiheiten zu gewähren wie den „neuen“ Casinos des Gesetzes von 2005. Dies geht zumindest aus dem Call for Evidence hervor, der diesmal möglicherweise in Betracht gezogen werden muss.

Die Bezugnahme im Call for Evidence auf die Besorgnis, dass derzeitige Kontrollen die Auswahlmöglichkeiten der Kunden einschränken könnten, und damit die Fähigkeit des landgestützten Sektors, mit dem Online-Wettbewerb zu konkurrieren, eröffnet möglicherweise die Tür für eine erneute Betrachtung des Themas der erhöhten Ansprüche, Einsätze und Preise von Spielautomaten in Casinos. Frühere Anträge dieser Art wurden abgelehnt, und der Sektor wurde aufgefordert, stattdessen mit der Glücksspielkommission an Maßnahmen zur Verbesserung des Schutzes für Maschinenspieler zu arbeiten.

Angesichts der Verbraucherschutzmaßnahmen, die die Betreiber in dieser Hinsicht ergreifen, und der erklärten Bereitschaft der Regierung, einen „gerechten Ansatz für die Regulierung der Online- und der landgestützten Industrie“ zu gewährleisten, ist es jetzt sicherlich an der Zeit, jedes der oben genannten Probleme zu lösen erneut besucht werden. Ebenso sollte ein anderer zuvor abgelehnter Vorschlag überarbeitet werden, um die Casinos endgültig in das 21. Jahrhundert zu bringen, nämlich dass Online-Spiele für die Verwendung in Casino-Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden sollten – beispielsweise mit mobilen Geräten, die in Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden, die mit einem verbunden sind Online-Gaming-Inhalte des Betreibers – damit Casinos ihre Attraktivität auf ein breiteres Spektrum von Generationen ausweiten können.

Es würde mich wundern, wenn die Regierung oder die Betreiber gleichermaßen die Idee eines britischen Super-Casinos wiederbeleben würden, und ich vermute, dass es nur in abgelegenen Gebieten (wie Stratford City) Beweise dafür geben wird 2005 Gesetz wirtschaftliche Erneuerung Ziel erfolgreich. Ich bezweifle, dass die bloße Aufnahme eines Hinweises auf einen dieser Aspekte in die Aufforderung zur Einreichung von Beweismitteln bedeutet, dass die Regierung das Potenzial der Branche als Einnahmequelle anerkennt, aber mit dem entsetzlichen Jahr, das die Casinos im Jahr 2020 erlebt haben, alles, was denkbar ist Wenden Sie ihr Schicksal um, sobald die COVID-19-Beschränkungen endlich gelockert sind, und fördern Sie gleichzeitig die Einhaltung der höchsten Verbraucherschutzstandards.

Teile diesen Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button