Nach einem Jahr voller Herausforderungen ist das Partnerprogramm von Parimatch stärker als je zuvor

Registrieren

Parimatch Maxim Makovetskyi PMaffiliates

Teile diesen Artikel

Nach der Absage vieler großer Sportereignisse in diesem Jahr und des Sports selbst für einen bestimmten Zeitraum kann Parimatchs Tochterchef Maxim Makovetskyi nur zurückblicken und über die hohen Erwartungen lachen, die er im Januar an die Partner von Parimatch hatte. Nach einem Jahr gemeinsamer Herausforderungen ist Makovetskyi jedoch der Ansicht, dass die Beziehungen des Betreibers zu seinen verbundenen Unternehmen stärker sind als je zuvor. Parimatch ergreift beispiellose Maßnahmen, um seine Partner durch die beispiellosen Marktveränderungen im Jahr 2020 zu unterstützen.

Casino Review: Was für ein Jahr war 2020 für Partner? Wie hat Parimatch seine Partner bei seinen Herausforderungen unterstützt?

Maxim Makovetskyi, Leiter der Affiliates bei Parimatch: Es wird keine Neuigkeit sein, wenn ich sage, dass dieses Jahr das Jahr der radikalsten Veränderungen und Herausforderungen für alle Geschäftsbereiche war, nicht nur für das Affiliate-Marketing. Bei Wetten warteten Partner und Betreiber auf große Sportereignisse in der Welt, alle bereiteten sich auf einen hohen ROI vor. Diese Pläne haben sich nicht erfüllt, aber meiner Meinung nach sind verbundene Unternehmen die besten Marketingexperten, und der Markt konnte sich schnell in relevante benachbarte Nischen umstrukturieren.

Das Wichtigste, was wir in dieser Zeit für unsere Partner tun konnten, war, ein Konvertierungsprodukt vorzubereiten, es in unsere Partnerplattform zu integrieren und das Angebot an unsere Partner abzugeben. Darüber hinaus haben wir beispiellose Maßnahmen ergriffen und unseren Partnern Kredit für den Verkehr angeboten – dies hatte einen sehr guten Effekt – wir haben die Beziehungen zu unseren Partnern gestärkt, ihre Bedeutung für uns gezeigt und konnten nicht nur nicht an Volumen verlieren, sondern auch zunehmen Sie.

CR: Sie sagen, dass „die Notwendigkeit die Mutter der Erfindung ist“. War dies in den letzten 12 Monaten sowohl für Parimatch als auch für seine Tochterunternehmen der Fall?

MM: Ja, die Situation auf dem Markt hat uns gezwungen, uns zu ändern. Ich würde es nicht wörtlich Innovation nennen, aber die Zeit des Wandels hat uns gezwungen, kreativ zu sein. Es ging sowohl um den technischen Teil als auch um die Vermarktung von Ideen zur Förderung der Marke des Partnerprogramms. Im technischen Teil ist es uns gelungen, mehrere Produkte in ein einziges Spielkonto und eine einzige Partnerplattform zu integrieren. Dies ermöglicht es uns, den gesamten Datenverkehr des Partners über eine Verbindung zu akzeptieren, und die Fähigkeit, den Spieler zwischen den Produkten zu bewegen, führt zu einem höheren ROI für uns und dementsprechend zu einer höheren Auszahlung für Partner. Im Rahmen der Werbung für Partnerprogramme waren wir sehr aktiv und nicht standardisiert. Wir haben die Markenbotschafter für das Partnerprogramm unter Vertrag genommen und eine Linie für die endgültige Kaufkampagne für ROI-Medien eröffnet.

CR: Wenn sich Spielertrends und -erwartungen schnell ändern, wie wichtig ist es, dass Parimatch in Abstimmung mit seinen Partnerpartnern reagiert? Ist Kommunikationsschlüssel?

MM: Mit minimaler Verzögerung und so umfassend wie möglich auf die Bedürfnisse der Spieler zu reagieren, ist die Hauptaufgabe unseres Geschäfts. Partner auf ihrer Seite tun auch alles, um den Trichter an die Bedürfnisse des Benutzers anzupassen. Ohne Kommunikation ist dies definitiv unmöglich, aber meiner Meinung nach ist die Technologie der Schlüssel für eine erfolgreiche Interaktion mit den Bedürfnissen des Benutzers. Von der Stabilität und Anpassungsfähigkeit der Plattform bis zum entwickelten TDS, das einem bestimmten Benutzer das richtige Banner zeigt, diese auf einer relevanten Zielseite landet und dem Partner unverzüglich Informationen über dieses Ereignis mit maximaler Detaillierung der Quellen von zurücksendet der Verkehr. So gehen wir bei PMaffiliates vor.

CR: War die Affiliate-Strategie von Parimatch in diesem Jahr ein Erfolg? Gibt es etwas, das du anders machen würdest?

MM: Auf jeden Fall wartete das Wettgeschäft auf einen größeren wirtschaftlichen Aufschwung und die finanziellen Erwartungen waren vor der Sperrung höher. Im Rahmen des Partnerprogramms würde ich das Jahr jedoch sicherlich als erfolgreich bezeichnen. Wir haben es geschafft, uns an die Marktrealitäten anzupassen, uns auf traditionelles Glücksspiel zu konzentrieren, neue Schwellenländer zu erschließen und das Volumen des Affiliate-Segments im Vergleich zum Jahresbeginn um das Fünffache zu steigern. In diesem Jahr sind wir auf eine neue Affiliate-Tracking-Plattform umgezogen. Wenn wir die Gelegenheit gehabt hätten, etwas zu ändern, hätten wir diesen Schritt effizienter gestaltet, Ressourcen anders zugewiesen und schneller gemacht.

CR: Wie erwartet Parimatch, dass sich der Markt in den kommenden 12 Monaten entwickelt? Werden Affiliates weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Marketingstrategie des Unternehmens sein?

MM: Affiliates sind für Parimatch der wichtigste Weg, um die Marke in neuen Märkten zu entwickeln. Parimatch hat eine Reihe großer Verträge mit Juventus, Leicester, Everton und LaLiga unterzeichnet. Alle diese Partnerschaften sowie unser wichtigster Markenbotschafter Conor McGregor haben Parimatch in die Welt gebracht, und unsere Tochterunternehmen sind die Hauptantriebskraft dieser Bewegung. Unter diesem Banner der globalen Expansion planen wir unser nächstes Jahr.

Teile diesen Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button